12.Saaletal-Marathon 2022

Am 02.April 2022 ist es schon wieder soweit und der Saaletal-Marathon geht in die nächste und bereits zwölfte Runde. Nachdem der 11.Saaletal-Marathon wegen Corona etliche Verschiebungen und Ungewissheit erlebt hat, sind wir sehr optimistisch, dass der 12.Saaletal-Marathon ohne bedeutende Einschränkungen oder Verschiebungen vonstattengehen kann. 2022 sollte endlich wieder ein ganz normales und tolles Jahr für alle Läufer werden 🙂

Wie beim letzten Mal wird wieder und damit zum zweiten Mal die 3/4-Marathon-Distanz angeboten. Die Resonanz bei der Premiere war durchweg positiv, worüber wir uns sehr gefreut haben. Was in diesem Jahr nochmals als Bonus für die Strecke spricht, ist die Tatsache, dass sie perfekt als Vorbereitung für nachfolgende Marathon-Läufe geeignet ist. Aber auch unabhängig davon bietet der 3/4-Marathon eine sehr reizvolle Streckenführung durch das Saaletal und das Bad Kissinger Umland, sodass wir jeden diese Strecke nur ans Herz legen können. Wir freuen uns schon auf euch!

Nach seiner kurzen Pause im letzten Jahr wegen der Corona-Einschränkungen, wird es dieses Jahr glücklicherweise auch endlich wieder unseren Bambini-Lauf geben, bei dem sich die Kids bei einer Runde um den Fußballplatz mit unserem als Maskottchen verkleideten, weltbesten Animateur Matthias Hallhuber austoben können 😎

Ausschreibung

Wie immer haben wir einen Flyer mit allen wichtigen Informationen für euch erstellt. Allerdings haben sich nach dem Druck noch zwei wichtige Änderungen ergeben, auf die wir hinweisen müssen. Zum einen haben sich die Startzeiten der Läufe geändert:

⏱ 3/4-Marathon + Powerwalking 21km: 9:00 Uhr

⏱ 1/2-Marathon: 9:30 Uhr

⏱ 10km-Lauf + Walking: 10:00 Uhr

⏱ Bambini-Lauf (Fußballplatz-Runde): 10:10 Uhr

⏱ Mini-Marathon (4,2km): 10:30 Uhr

Zum anderen wird es keine Nachmeldungen mehr am Veranstaltungstag geben. Ebenfalls ist der Anmeldezeitraum im Flyer nicht korrekt. Details hierzu findet ihr durch Klick auf den folgenden Button:

Anmeldung

Die Anmeldung könnt ihr hier finden. Denkt wie immer daran: Wer sich früher anmeldet, zahlt geringere Startgebühren. Deswegen nicht lange fackeln, den 02.April im Kalender dick anstreichen und direkt für den Saaletal-Marathon anmelden 😉

Infos zur Strecke

Informationen über die genaue Streckenführung, Verpflegungsposten und das Höhenprofil findet ihr hier. Da die Frage aufkam: Wir haben etwa spätestens alle 3-4km einen Verpflegungs-Station für euch eingeplant. Keiner muss also Angst haben, dass er auf der Strecke verdurstet oder verhungert 🙂

Corona-Auflagen

Die Übergangsregelung des Infektionsschutzgesetzes gilt ausgerechnet bis einschließlich 2.April, dem Veranstaltungstag des Saaletal-Marathons. Dementsprechend wird es doch einzelne Einschränkungen geben müssen, aber zum Glück deutlich weniger als letztes Jahr:
➖ Für Läufer gilt 3G
➖ Für Zuschauer auf dem Vereinsgelände gilt 2G. Begleitpersonen von Kindern dürfen das Gelände allerdings mit 3G betreten
➖ Zuschauer außerhalb des Vereinsgeländes unterliegen logischerweise keinerlei Einschränkungen
➖ Für Helfer am Vereinsgelände gilt 3G
➖ Es besteht FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen, im Freien braucht ihr keine Maske

Die Test-, Genesenen- oder Impf-Nachweise werden am Eingang zum Vereinsgelände kontrolliert. Es können auch Selbsttests unter Aufsicht durchgeführt werden, damit es etwas weniger umständlich für den ein oder anderen ist😉

Kontaktdaten müssen nicht gesammelt werden und eine maximale Besucherzahl gibt es zum Glück auch nicht 🙂

Finisher-Shirt

Wie jedes Jahr habt ihr die Möglichkeit, bei der Anmeldung anzugeben, dass ihr ein Finisher-Shirt erhalten möchtet. Das Shirt kostet wie immer 15€. Die Option hierzu findet ihr bei der Anmeldung auf der Website von RaceResult – unserem Partner für die Zeitmessung – unter Zusatzoptionen (ganz unten auf der ersten Anmelde-Seite): RaceResult-Anmeldung

Erhältlich ist das Finisher-Shirt, welches dieses Jahr in einem wunderschönen rot erstrahlt, in den Größen XS-XXXL. Die Shirts sind unisex und auch für Kinder geeignet. Zusätzlich dazu gibt es in diesem Jahr auch extra Frauen-Shirts in den Größen S und M, welche einen etwas anderen Schnitt haben als die Standard-Version.

Wer also ein Andenken und ein preiswertes Laufshirt zugleich sucht, sollte auf jeden Fall diese Zusatzoption wählen 😉

Preisgelder für Streckenrekord

Natürlich geht die Suche nach Rekordbrechern auch dieses Jahr wieder in eine neue Runde. Wer es schafft einen unserer Streckenrekorde zu schlagen, dem winkt eine stolze Summe Preisgeld:
➖ 100€ für einen neuen 3/4-Marathon-Rekord
➖ 100€ für einen neuen Halbmarathon-Rekord
➖ 50€ für einen neuen Rekord auf der 10km Strecke
 
Da wir den 3/4-Marathon erst zum zweiten Mal im Programm haben, stehen die Chance also diesmal besonders hoch, dass ihr es schaffen könnt, das Preisgeld abzuräumen. Genau deswegen belassen wir das Preisgeld in diesem Jahr aber erstmal bei 100€ und passen dies in der Zukunft gegebenenfalls nach oben an 😉
 
Hier nochmal die bisherigen Rekordhalter:
➖ 3/4-Maraton Männer: Sven Starklauf 2:17:54 (2021)
➖ 3/4-Marathon Frauen: Jana Seel 2:54:07 (2021)
➖ 1/2-Marathon Männer: Matthias Krah 1:16:47 (2013)
➖ 1/2-Marathon Frauen: Anna Keller 1:29:03 (2012)
➖ 10km Männer: Manuel Stöckert 0:31:12 (2012)
➖ 10km Frauen: Susanne Haßmüller 0:43:00 (2014)
 
Das heißt für euch: Laufschuhe schnüren, die verbliebene Zeit zum Training nutzen und am 2.April in Höchstform in Ramsthal erscheinen🏆

Vorbereitungsläufe

Treffpunkt ist immer am Sportheim in Ramsthal. Gelaufen werden die folgenden Distanzen auf den Originalstrecken an den nachstehenden Terminen:

    • Mittwoch 02.03.22 18 Uhr: 10km
    • Mittwoch 09.03.22 18 Uhr: 10km
    • Mittwoch 16.03.22 18 Uhr: 10km
    • Samstag 19.03.22 10 Uhr: 10 km und 21km
    • Mittwoch 23.03.22 18 Uhr: 10km
    • Samstag 26.03.22 10 Uhr: 10km und 21km
    • Mittwoch 30.03.22 18 Uhr: 10km

Bei Fragen zu den Vorbereitungsläufen (nicht bei allgemeinen Fragen!) könnt ihr euch gerne per Mail an maratina.bj@gmail.com oder telefonisch an Bettina Jauker unter der 0171/1648915 wenden.

Kinder-Programm

Selbstverständlich haben wir auch an alle Freunde und Familien der Läufer und alle Zuschauer gedacht. Bei schönem Wetter wird für die Kinder eine Hüpfburg und ein Spielmobil bereitstehen. Der Bambini-Lauf wird nun auch endlich wieder stattfinden (siehe oben).
 
Sollte es regnen, lassen wir uns auf jeden Fall eine Alternative im Trockenen einfallen. Langweilig wird sicherlich niemandem werden 🙂
Natürlich gibt es auch ein riesiges Angebot an Speisen und Getränken für jedermann.
ALSO: Auch wenn ihr nicht selbst lauft, kommt vorbei, feuert unsere Läufer an und genießt einen schönen Vormittag bei (hoffentlich) traumhaftem Frühlingswetter!

Noch Fragen?

Falls ihr immer noch Fragen habt, könnt ihr euch in dringenden Fällen telefonisch an Carolin Sittler unter 0160/2505918wenden oder uns einfach eine E-Mail an marathon@ramsthal.de schicken.