Das war er. Der 9. Saaletal Marathon 2018!

Mrz 25, 18 Das war er. Der 9. Saaletal Marathon 2018!

Wir blicken zurück auf den 9. Saaletal Marathon.
06:30: Das Orga-Team trifft sich um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Verpflegungsstände werden vorbereitet, der Weinstand aufgebaut und unser Zielbogen aufgestellt. Die Küche und Kuchenbar gehen in Position, unser Partner Mika-Timing fährt sein System hoch und wir sind soweit. Der 9. Saaletal Marathon kann starten!

07:00: Die Nachmeldung ist offen. Die ersten Läufer trudeln ein.

09:00: Die Sonne lacht über Ramsthal. Dem schönen Wetter folgen zahlreiche Läufer, die sich nun im Wettkampfbüro und auf dem Sportgelände des SV Ramsthal tummeln. Alte Bekannte begrüßen sich herzlich und die Vorfreude auf den Wettkampf steigt.

IMG_5853

09:50: Die Läufer stellen sich auf zum Startschuss. Im Wettkampfbüro meldet sich in diesem Moment der 500 Teilnehmer des 9. Saaletal Marathon an. Das Orga-Team gibt äußerst zufrieden das OK für den Startschuss.

10:00 Nach einigen Worten von Moderator Jürgen Kunkel, Weinprinzessin Mirjam Gößmann Schmitt und dem Orga-Team geht es endlich los. Ein spektakuläres Bild bietet sich den Zuschauern im Startbereich, als sich die Läufer über die Ramsthaler Hauptstraße auf den Weg machen. Kurz danach gehen auch die Jugendlichen für den 4,2 km Minimarathon an den Start.

IMG_5908IMG_5922

10:34: Die letzten Meter durch die Weinberge und da kommt er. Simon Ernst, der Sieger des Ingenieurteam GbR 10km-Laufs erreicht das Ziel. Elf Minuten später überquert auch Carola Ziegler als schnellste Frau die Ziellinie. Zu dieser Zeit sichern sich auch Johanna Baunach und Moritz von Schaabner den Sieg im AOK Minimarathon. Im Hobbylauf (Altersklasse Ü16 über die 4,2 km Distanz) gewinnen Niklas Hein und Carolin Sapper.

DSC_0008

11:00: Jetzt dürfen auch unsere Kids an den Start. Verkleidet als Huhn gibt unser Matthias Hallhuber den Einheizer für alle Kinder. Dann fällt der Startschuss und die Kids machen sich unter dem Jubel der Eltern auf den Weg in die Stadionrunde. Am Ende erhalten alle Kinder eine Medaille und ein Geschenk von der AOK.

IMG_5984

11:20: Es wird ernst. Halbmarathon-Sieger Peter Hoehne ist auf den letzten Metern und wird im Ziel von Frau und Kind empfangen. Ein toller Moment für den Läufer vom TLV-LT Eichenzell. Kurz zuvor empfangen auch Erich Katzenberger und Anna-Lena Larbig ihre Medaille als schnellste des AOK 8km-Walking Laufs. Im Ziel wartet auf alle Läufer ein alkoholfreies Weizen als Belohnung.

A9

11:42: Moderator Jürgen Kunkel erkennt die Startnummer 323 auf der Zielgerade. Es ist Julia Friedrich, die schnellste Frau des Halbmarathons mit einer Zeit von 01:42:33.

DSC_0085

12:38: Es dringt die Nachricht durch, dass der Marathonführende auf den letzten Metern ist. Die Leute versammeln sich im Zielbereich und sehen wie Andreas Godon nach 02:38:33 das Powerwalking über 21km für sich entscheidet. Die bereits im Ziel angekommenen Läufer gönnen sich indessen ein kostenloses Glas Wein unserer Ramsthaler Winzer.

IMG_5968

12:50: Der große Moment ist gekommen. Zum dritten Mal in Folge gewinnt Markus-Kristan Siegler den Saaletal Marathon. Seine Zeit von 2:50:41 ist leider neun Minuten über seinem eigenen Rekord, aufgrund der Streckenbedingungen dennoch eine überragende Leistung. Im Ziel wird er mit einem großen Applaus empfangen und sorgt für staunende Blicke, als er das Siegerinterview scheinbar ohne Ermüdungserscheinungen führt. Nach 8 bzw. 15 Minuten können wir auch den Zweitplatzierten Daniel Schmidt und den Bronzegewinner Frank Wagner begrüßen.

IMG_6044

14:04: Knapp wird die Entscheidung der schnellsten Frau auf der Marathondistanz. Mit nur zwei Minuten Vorsprung gewinnt Jana Seel vor Saskia Anschütz den 9. Saaletal Marathon. Drittplatzierte wird Nina Stein vom TV 03 Breitenbach.

IMG_6068

Bis 16:00 kommen immer wieder glückliche und ausgepowerte Läufer im Ziel an. Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher für diese großartige Leistung. Alle Zuschauer und Läufer erfreuen sich noch in der Halle an zahlreichen Kuchen und Kaffee. Für gesättigte Besucher sorgt erneut unser eingespieltes Küchenteam. Bei den parallelen Siegerehrungen zollen sich die Läufer gegenseitigen Respekt und nehmen verschiedenste Preise von Pokalen über XXL-Gläser alkoholfreies Weizen bis hin zu Ramsthaler Wein entgegen. Wir hatten einen tollen Tag mit euch allen und möchten uns ganz herzlich bei allen Läufer und Läuferinnen, Helfern, Sponsoren, der Vorstandschaft des SV Ramsthal, den Feuerwehren und dem roten Kreuz bedanken. Auch unserem Moderator Jürgen Kunkel, der Firma Mika-Timing und unseren beiden Physios sei ein großer Dank für ihren Einsatz ausgesprochen.

Alle Bilder des 9. Saaletal-Marathons findet ihr in der Gallerie:

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Veranstaltung, wir hoffen ihr auch!

1 Kommentar

  1. Joachim Nagel /

    War bei mir eigentlich nur als Trainingslauf gedacht, aber die Strecke (…und das Wetter!)waren so geil….da musste ich Gas geben. Tolle Orga, toller Wettkampf! #72

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *