Newsletter 04/2010

Liebe Lauffreunde,

in wenigen Tagen startet unser 1.Saaletal- Marathon in Ramsthal. Noch Zeit genug um sich für dieses Event anzumelden. Nun wo endlich der Frühling kommt, solltet Ihr die Schuhe schnüren und in die Laufsaison durchstarten.

Um es nicht allzu schwer zu machen, haben wir auf Grund der Nachfrage, den Minimarathon für alle Altersklassen geöffnet. Das heißt: Jedem Läufer bietet sich somit die Möglichkeit, die kleine Distanz über 4,2 km zu laufen.

Wie im letzten Newsletter erwähnt wird die AOK den Schülerlauf unterstützen. Sie sponsern der größten Schülermannschaft im AOK Minimarathon einen Pokal und einen Scheck im Wert von 100,00 €.

Also ein Aufruf an alle Schülergruppen, meldet euch zahlreich an und sichert euch den Pokal.

Schüler ab AK m.w.Jugend B( 16 Jahre und älter)die den Halbmarathon laufen möchten,werden wir finanziell entlasten, sie zahlen nur 10,00 € Anmeldegebühr.

AOK – Versicherte können sich mit der Anmeldung zum Lauf einen Wertscheck in Form von 100 Prämienpunkten abholen.

Alle Läufer einer Mannschaft (Marathon, Halbmarathon, Powerwalking, Walking) werden wir mit einem Mannschaftspokal und einer Weinbergsführung inklusiv einer Weinprobe in den Ramsthaler Weinbergen ehren.

Voraussetzung: gleicher Mannschafts- oder Vereinsname, bitte bei den Anmeldungen darauf achten!
Termin dazu nach Absprache mit unserem Gästeführer.

Laufinteressierte, die gern die Strecke an markanten Stellen erproben möchten, setzen sich bitte mit Herrn Manfred Gößmann-Schmitt in Verbindung.

Er stellt erneut einen Termin zur Verfügung.

Termin: 12.03.2010 16.30 Uhr – Treffpunkt: Sportheim Ramsthal
Info: Manfred Gößmann- Schmitt – Tel.09725/4886
Email: manix4@freenet.de

Sicherlich ist er wieder sehr flexibel und kann auf spezielle Wünsche eingehen.
Ersten Erfahrungen nach wurde die Strecke sehr gut angenommen und auch von unerfahrenen Läuferinnen erprobt.

Testläufer gesucht für den 1.Saaletal- Marathon 2010.

Mit dieser Aktion stattet die St. Burkhard Apotheke in Oerlenbach 10 Läufer mit speziellen
Sportstrümpfen aus. Die Leistung der Muskulatur steigern durch die richtige Strumpfauswahl.
Die Apotheke sucht ambitionierte Hobbysportler und –sportlerinnen, die als Testläufer mit den speziellen Sportstrümpfen des bekannten Herstellers BELSANA an den Start gehen möchten.
Noch werden einige Tester gesucht. Wer also Interesse hat, mit Kompressionssocken an den Start zu gehen, meldet sich in der Apotheke St. Burkhard bei Frau Karin Kaiser Tel.09725/71040.

Zum Abschluß noch der Hinweis:

Sehr zeitig, aber doch goldrichtig, lautet unsere Devise.
Warten nicht Läufe wie der Würzburger i-welt Marathon, der legendäre Rennsteiglauf oder auch der Obermain Marathon mit den bayerischen Halbmarathon- Meisterschaften auf uns. Ein Landschaftslauf wie wir ihn bieten, mit Ecken und Kanten, mit Höhen und Tiefen eignet sich besonders zur Vorbereitung auf diese Events.

Wir machen Euch fit und zeigen Euch euren aktuellen Trainingsstand.

Anmeldeschluss ist am 23.03. 23.59 Uhr.

Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag in der Zeit von 07.00-09.30Uhr gegen eine zusätzliche Gebühr entgegen genommen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Interessierten an unserem Saaletal- Marathon eine gute Vorbereitungszeit und würden uns über Euer zahlreiches Erscheinen freuen.

Mit sportlichen Grüßen Katrin Vollert
Saaletal Organisationsteam

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *