Verzichtungserklärung

 und Haftungsausschluss

 

Als Teilnehmer der Laufveranstaltung am 08.04.2017  beim Saaletal- Marathon  in Ramsthal, erkenne ich mit dieser Anmeldung die Ausschreibungsbedingungen an.

1. Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortlichkeit für mein persönliches Eigentum und Sportausrüstung während des Wettkampfes und der damit verbundenen Aktivitäten habe.

2. Ich sichere hiermit zu, dass ich körperlich fit bin und für diesen Wettkampf ausreichend trainiert habe.

3. Hiermit stelle ich die Veranstalter, die Ausrichter und die Helfer des Saaletal-Marathons von sämtlichen Haftungsansprüchen frei, sofern diese nicht über die gesetzliche Haftpflicht gedeckt sind. Eingeschlossen sind hiermit sämtliche unmittelbaren und mittelbaren Schäden, sowie sämtliche Ansprüche berechtigter Dritter auf Grund erlittener Verletzungen. Dies gilt nicht, falls Schäden auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln der Veranstalter, Ausrichter oder Helfer zurückzuführen sind.

4. Ich weiß, das ich mich auf einer nicht vollständig abgesperrten Strecke im öffentlichen Straßenverkehr bewege und damit die STVO einhalten muss. Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die aus der Nichteinhaltung der STVO erwachsen.

5. Sollte ich an der Laufveranstaltung nicht teilnehmen, habe ich keinen Anspruch auf eine Erstattung der Startgebühr.

6. Meine Daten dürfen maschinell gespeichert werden. Ich bin einverstanden, dass mein Name und Bild vom Veranstalter, Ausrichter und von den Medien im Zusammenhang mit der Veranstaltung unentgeltlich verwendet werden darf.

Mit meiner Anmeldung erkläre ich abschließend, dass ich diese Verzichtserklärung
und den Haftungsausschluss sorgfältig und im Einzelnen durchgelesen habe und mit deren Inhalt ausdrücklich einverstanden bin.